NMEA@2x_flat

NMEAremote 2.0 Update

Im AppStore ist die Version 2.0 von NMEAremote verfügbar.

Neben Fehlerkorrekturen und verbesserter Performance gibt es folgende neue Features:

  • Neues Menü
  • Neues TCP/UDP Connection handling
  • Connection Log
  • Extras (In-App Purchase): Display Editor, NMEAServer, Environments
  • neue Quellen: GoFree™, Bonjour
  • Veraltete Werte werden vor dem reset gedimmt
  • Alarm: ‚No Fix‘
  • AVG SOG
  • Turn: geändert zu Unterschied zw. BTW & COG

Display Editor

Erstellen Sie Ihr eigenes Display Layout mit dem ‚Display Editor‘.
Erstellen Sie neue, ändern oder löschen Sie einzelne Kapitel sowie deren Pages.
Wählen Sie aus vielen vordefinierten Layouts und definieren Sie sich jeden Wert individuell.
Letztendlich können Sie noch Ihre eigenen Farbthemen erstellen.

    

GoFree™ Unterstützung

Verbindung zu Simrad oder B&G GoFree™ Geräten im Auto-Discovery Modus. Keine Konfiguration notwendig.

NMEAServer

Das ‚NMEA Server‘ Feature bietet Möglichkeiten NMEA Daten aus NMEAremote zu senden.
Das beinhaltet:

  • Senden von NMEA Daten an bereits verbundene NMEA Quellen
  • UDP Server
  • TCP Server
  • Web Server

Weiterhin können mit dem ‚NMEA Server‘ Feature NMEA Daten an weitere Instanzen von NMEAremote, iNavX,… gesendet werden in Hinblick auf das Problem dass viele NMEA-Wifi Gateways nur eine Verbindung zulassen (Repeater Funktion).
Mit dem Web Server werden die aufbereiteten Daten an alle verbundenen Geräte mit Internet Browser gesendet.

Environments (Umgebungen)

Mit diesem Feature können Sie verschiedene NMEA Konfiguration anlegen, verwalten und verwenden.

Kommentare sind deaktiviert.